Verleihung des Manfred-Hirschvogel-Preises an Herrn Dr.-Ing. Christian Heinze

28.02.2022

Am 03.12.2021 wurde der von der Frank-Hirschvogel-Stiftung gestiftete Manfred-Hirschvogel-Preis Herrn Dr. Christian Heinze für seine erfolgreich abgeschlossene Dissertation verliehen. Die Übergabe des Preises erfolgte durch den Dekan der Fakultät Maschinenbau, Herrn. Prof. Andreas Dreizler, und dem Leiter des Instituts für Energiesysteme und Energietechnik, Herrn Prof. Bernd Epple. Der Preis wird seit 2013 jährlich an den neun führenden technischen Universitäten in Deutschland – den TU9-Universitäten – für die beste Promotion des Jahres im Bereich Maschinenbau vergeben und ist mit 5.000 € dotiert.

Herr Heinze ist seit 2015 wissenschaftlicher Mitarbeiter am EST und hat während seiner Zeit am Institut maßgeblich die Erweiterung der Vergasungs-Pilotanlage vorangetrieben und sie um eine Synthesegas-Aufbereitungsanlage erweitert. Seit 2021 ist er als Gruppenleiter am Institut tätig.

Manfred Hirschvogel Stiftung